Herzlich willkommen auf

NRW Alternativ!

Das Magazin mit alternativen Freizeittipps für Nordrheiner und Westfalen


... Und Das HIER IST NEU:

2018 noch zu wenig vor?

Eine Frau, die im Garten liest - vielleicht ein NRW-Alternativ-Buch?
Lesen, Hören oder Weggehen? NRW Alternativ hat auch im Jahr 2018 zahlreiche Tipps für Euch. (Bild von Unsplash.com)

Festival, Convention oder Mittelaltermarkt - Was abseits vom Mainstream in Nordrhein-Westfalen los ist, verrät auch in diesem Jahr der NRW-Alternativ-Kalender. Unter "Und sonst noch" im Menü rechts findet ihr ab sofort unsere Veranstaltungstipps für das ganze Jahr.

mehr lesen

Gratis in NRW-Landesmuseen

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Auch Geschichtsunterricht kann idyllisch sein: Die Kleinschmieden am Sensenhammerteich im LWL-Freilichtmuseum sind einmal im Monat gratis zu erleben. Foto: LWL

Die Museen der zwei Landesverbände in Nordrhein-Westfalen, der Landschaftverband Rheinland und Landschaftsverband Westfalen-Lippe, laden im neuen Jahr ein Mal im Monat gratis in ihre Dauerausstellungen ein. Mit dabei sind unter anderem der Archäologische Park Xanten, das Landesmuseum Bonn, das Freilichtmuseum Hagen, die Zeche Zollern in Dortmund und das Museum für Naturkunde in Münster.

mehr lesen

Schöne Feiertage!

Weihnachtskugeln an Weihnachtsgrün
Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr Euch allen! (Bild von Unsplash.com)

NRW Alternativ verabschiedet sich in die Winterpause. Im nächsten Jahr wird es mit neuem Schwung und noch mehr Artikeln weitergehen! Bis dahin wünschen wir allen Leser*innen schöne Feiertage, eine erholsame und besinnliche Zeit und einen guten Rutsch in ein hoffentlich aufregendes neues Jahr! Bleibt Euch selbst treu - und schaut auch 2018 öfter mal vorbei!

Neuer Wanderweg rund um den Baldeneysee

Ein Wander-Schild an einem Baum
Wandern rund um den Baldeneysee könnte so beschildert sein, ist es aber nicht (Foto von Callistus Ndemo auf Unsplash).

Der Name BaldeneySteig klingt auf den ersten Blick ein wenig vermessen - will  Essen etwa mit Größen wie dem Rothaarsteig mithalten? Beim Lesen der Tourbeschreibung passt es dann doch: Immerhin überwindet man auf 30 Kilometern rund 600 Höhenmeter und es gibt Abschnitte, die explizit nur für erfahrene Wanderer gedacht sind. Ja, wir reden vom Wandern im Ruhrgebiet!

mehr lesen

Michaela Abresch: Kalt ruht die Nacht

Im Dreiländereck zwischen Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gelegen, bietet der Westerwald auch heute noch abgelegene Dörfer und Bauernkaten zwischen Hügeln und Tälern, Bergen und Flüssen, Seen und den namensgebenden Waldgebieten. Eine malerische und eher ruhige Gegend, die wie geschaffen ist für Märchen und Legenden. Michaela Abresch hat mit ihrem neuesten Werk dem bestehenden lokalen Sagenschatz einige kriminell gute Geschichten hinzugefügt.

mehr lesen

Rückblick: Die Schlacht um Groenlo

Mann in der Schlacht um Grolle, der nach vorne guckt.
Die Slag Om Grolle zog 2017 über 1.600 Reenactors aus drei Kontinenten an und war damit das weltweit größte Event für die Nachstellung einer Schlacht im 17. Jahrhundert.

Die Schlacht um Groenlo oder De Slag on Grolle, wie es im niederländischen Original heißt, findet alle zwei Jahre im holländischen Groenlo statt - einem kleinen Örtchen nahe der Grenze bei Bocholt. Im Jahr 2017 war NRW Alternativ vor Ort - und erlebte eines der beeindruckensten Reenactmentevents in Europa.

mehr lesen

Teutoschleifen: Tecklenburger Bergpfad

Der Tecklenburger Bergpfad bietet eine schöne Wanderung mit vielen reizvollen Ausblicken.
Eine schöne Wanderung mit vielen reizvollen Ausblicken: Der Tecklenburger Bergpfad.

Im hügeligen Tecklenburger Land im Nordwesten von NRW  wandert es sich entspannt und genussvoll. Neben den bekannten Hermannshöhen führen die Teutoschleifen in unterschiedlichen Tagestouren durch die Landschaft. Ein toller Start mit vielen reizvollen Ausblicken: Der Tecklenburger Bergpfad.

mehr lesen

Brisinga: Visa Nornir

Psychedelic Folk: "Visa Nornir" von Brisinga
Psychedelic Folk: "Visa Nornir" von Brisinga

Wenn es draußen grau, nass und windig ist, dann haben wir nicht nur November, dann ist auch wieder genau die richtige Zeit, um es sich mit passender Musik, Tee und einem guten Buch zu Hause so richtig gemütlich zu machen. Aktueller Tipp für die Musik zu Kerzenschein und Kuscheldecke: "Visa Nornir" von Brisinga. Das Album erschien bereits im Sommer, passt aber ganz hervorragend auch in die kalte Jahreszeit.

mehr lesen